Social Walk

Social Walks sind Spaziergänge an der Leine, bei denen ein entspanntes, ruhiges
Miteinander im Vordergrund steht. Dabei sollen ruhige Hundebegegnungen, das
Beobachten der Körpersprache und das Erkennen der Individualdistanz des eigenen Hundes erlernt werden.


Social Walks sind geeignet für Hunde, die aus Unsicherheit oder großer Aufregung
mit anderen Hunden/Menschen nicht zurecht kommen oder meinen, immer spielen zu
müssen, sobald sie auf Artgenossen treffen.

Kursinhalte:
•Hunde- und andere Begegnungen meistern
•Erkennen der Individualdistanz
•gelassener Umgang mit unerwarteten Alltagssituationen

Benötigte Ausrüstung:
•Brustgeschirr oder Halsband
•Leine, ca. 3 m lang
•der Witterung entsprechende Kleidung, festes Schuhwerk
•Kotbeutel
•sehr viele kleine Leckerchen