Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die Besitzer sind verpflichtet, für ausreichenden Impfschutz zu sorgen (zumindest Tollwut). Zum Training zugelassen sind ausnahmslos nur Hunde, die frei von ansteckenden Krankheiten sind. Mit Ihrer Teilnahme bestätigen Sie, dass für Ihren Hund eine gültige Haftpflichtversicherung besteht. Die Halter haften für alle vom Hund verursachten Schäden und übernehmen auch die Haftung, wenn ein Dritter an der … Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) weiterlesen